#Plastikfasten 2018 geschafft – und nun?